Aktuelles

14.01.2021

Änderung Termin Schulanmeldung Grundschule Bismark

Liebe Eltern,auf Grund des verlängerten Lockdowns und des damit verbundenen Distanzunterrichts in allen Schulen Sachsen-Anhalts werden die bisher genannten Termine für die ... weiter...
11.01.2021

Schließung der Kindertagesstätten bis 31.01.2021 verlängert

Auf der Grundlage der 2. Änderungsverordnung zur 9. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung wurde die Schließung der Kindertagesstätten bis zum 31.01.2021 verlängert. Eine Notbetreuung für Eltern in ... weiter...
01.01.2021

Einen guten und ruhigen Rutsch ins Jahr 2021

Jedes neue Jahr ist eine Möglichkeit. Entdecke dich selbst, entdecke die Welt. Genieße die Zeit und besinne dich auf das, was zählt. Liebe Bürgerinnen und ... weiter...
22.12.2020

Eine frohe Weihnachtszeit und ein glückliches neues Jahr

Der Zauber von Weihnachten ist immer etwas ganz Besonderes und hebt sich vom Rest des Jahres ab. In diesem Jahr, ist es noch ganz anders besonders. Genießen Sie, trotz allem, diese einzigartige ... weiter...

Grußwort

Veranstaltungen

Keine Daten gefunden ...

Hinweis zum Corona Soforthilfeprogramm des MS LSA für Kinder-Jugend- und Familienfreizeitstätten

Mit einem Corona-Soforthilfeprogramm für Kinder- und Freizeithäuser sowie für Familienferien- und -freizeitstätten in Sachsen-Anhalt greift das Sozialministerium gemeinnützigen Trägern eingetragener Vereine unter die Arme

Kinder- und Jugendfreizeithäuser sowie Familienferien- und -freizeitstätten ermöglichen preiswerte Erholungs- und Bildungsmaßnahmen in Sachsen-Anhalt.


"Die Jugendhilfelandschaft im Land ist in den vergangenen Jahrzehnten mit viel Engagement und Kraft aufgebaut worden. Kinder, Jugendliche und Familien finden hier preiswerte Unterkünfte für Erholungs- und Bildungsmaßnahmen", sagt Sozialministerin Petra Grimm-Benne. Durch die pandemiebedingten Belegungsausfälle stünden viele der oft von kleineren Vereinen getragenen Einrichtungen vor dem Aus. Ohne Unterstützung drohe in den meisten Fällen eine Schließung. "Mit unserer Corona-Soforthilfe wollen wir so unbürokratisch wie möglich helfen, um die vielfältige Trägerlandschaft zu erhalten und gravierende soziale Folgen zu vermeiden", sagt Grimm-Benne.
Auf Antrag können Defizite auf der Einnahmeseite zwischen 15. März und Dezember 2020 abgefedert werden. Bisherige Unterstützungsangebote von Land und Bund reichten insbesondere bei gemeinnützigen Einrichtungen nicht aus, da sie über keinerlei Rücklagen verfügten, um Kosten der monatlichen Betriebsführung zahlen zu können.

https://ms.sachsen-anhalt.de/aktuelles/news-detail/news/corona-soforthilfe-fuer-kinder-jugend-und-familienfreizeitstaetten-im-land/