1. Das Kooperationsprojekt der drei Kommunen – Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck, Einheitsgemeinde Stadt Bismark (Altmark) und Hansestadt Osterburg nimmt weiter Form an

    Das Kooperationsprojekt der drei Kommunen – Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck, Einheitsgemeinde Stadt Bismark (Altmark) und Hansestadt Osterburg nimmt weiter Form an
    Zur Zeit werden die Datenbestände aus der 1. Projektphase durch den Sachbearbeiter für Brachflächenmanagement, Tino Pauls, aktualisiert. Dabei arbeitet er gut mit den drei Bauämtern zusammen.Im ...
    mehr ...
  2. Brachflächenmanager vor Ort

    Brachflächenmanager vor Ort
    Seit dem 23.11.2015 verrichtete der Sachbearbeiter für Brachflächenmanagement Tino Pauls seine Arbeit in der Einheitsgemeinde Bismark.In diesem Zeitraum aktualisierte er die Datenbestände aus dem ...
    mehr ...
  3. Ehemalige Grundschule braucht schlüssiges Nachnutzungskonzept

    Bürgermeisterin Verena Schlüsselburg, Ortsbürgermeister Dieter Wein und Regionalplaner Dr. Wolfgang Bock (re.) besuchten am 11. Mai 2015 das Areal der früheren Grundschule in Dobberkau, um Möglichkeiten der Nachnutzung zu erörtern.
    Im Ergebnis der aktuellen Schulentwicklungsplanung war vor über einem Jahr entschieden worden, die Grundschule Dobberkau zu schließen; die Kinder der 1. bis 4. Klasse besuchen nunmehr die Schulen in ...
    mehr ...
  4. Tolle Saisoneröffnung am Naturlehrweg

    Tolle Saisoneröffnung am Naturlehrweg – bei wunderschönem Wetter, großartiger Beteiligung und dem grünen Tisch auf dem Weg durch die Altmark, mit Programm der Kita „Villa Kunterbunt“ Hohenwulsch, den Jagdhornbläsern Stendal-Staffelde und der Ausstell
    – bei wunderschönem Wetter, großartiger Beteiligung und dem grünen Tisch auf dem Weg durch die Altmark, mit Programm der Kita „Villa Kunterbunt“ Hohenwulsch, den Jagdhornbläsern Stendal-Staffelde und ...
    mehr ...
  5. Aktionsgruppe wartet auf Entscheidung

    Die LAG-Vorsitzende Verena Schlüsselburg nahm vom Leiter des Projektteams für die Erarbeitung der Lokalen Entwicklungsstrategie, Dr. Wolfgang Bock, die gedruckte Fassung der LEADER-Strategie, die auch allen LAG-Mitgliedern zur Verfügung gestellt wurd
    Im Sommer dieses Jahres will die Landesregierung darüber entscheiden, welche Regionen in Sachsen-Anhalt bis zum Jahr 2020 Fördermittel der Europäischen Union im Rahmen des CLLD/LEADER-Prozesses in ...
    mehr ...
  6. Vorstellung und Erläuterung des Kreisentwicklungskonzeptes in der Einheitsgemeinde

    Das Kreisentwicklungskonzept (KEK) stand im Mittelpunkt einer Beratung mit den Ortsbürgermeistern, den Stadträten, Amtsleitern und interessierten Bürgern.
    Das Kreisentwicklungskonzept (KEK) stand im Mittelpunkt einer Beratung mit den Ortsbürgermeistern, den Stadträten, Amtsleitern und interessierten Bürgern.Als kompetenter Fachmann war Dirk Michaelis, ...
    mehr ...
  7. Kreisentwicklungskonzept „Landkreis Stendal 2025“

    Als erste Bürgermeisterin im Landkreis Stendal erhielt unsere Einheitsgemeindebürgermeisterin Verena Schlüsselburg aus den Händen von Dirk Michaelis, Amtsleiter Bauordnungsamt/Kreisplanung beim Landkreis Stendal, das 300 Seiten starke Kreisentwicklun
    Als erste Bürgermeisterin im Landkreis Stendal erhielt unsere Einheitsgemeindebürgermeisterin Verena Schlüsselburg aus den Händen von Dirk Michaelis, Amtsleiter Bauordnungsamt/Kreisplanung beim ...
    mehr ...
  8. Erste Demografie-Woche in Sachsen-Anhalt vom 10. bis 17. April – Einheitsgemeinde Stadt Bismark (Altmark) ist dabei

    Erste Demografie-Woche in Sachsen-Anhalt vom 10. bis 17. April – Einheitsgemeinde Stadt Bismark (Altmark) ist dabei
    Vom 10. bis 17. April 2015 steht in Sachsen-Anhalt die Zukunft im Blickpunkt. Dazu gab der 3. Demografie-Kongress, der am 9. April in Magdeburg stattfand, den Auftakt, an dem auch Bürgermeisterin ...
    mehr ...
  9. Verein „Kinderwünsche-Kinderträume Kläden“ lud zur Weihnachtsfeier in das Haus „Wohnen für Generationen“ ein

    Verein „Kinderwünsche-Kinderträume Kläden“ lud zur Weihnachtsfeier in das Haus „Wohnen für Generationen“ ein
    Am 1. Dezember, einen Tag nach dem großen Klädener Adventsmarkt lud der Verein Kinderwünsche Kinderträume Kläden zur Weihnachtsfeier in das Haus „Wohnen für Generationen“ ein. Für die Weihnachtsfeier ...
    mehr ...
  10. Gleich zwei Universitäten wenden sich an Einheitsgemeindebürgermeisterin Verena Schlüsselburg

    Vor dem Hintergrund, dass vor einigen Jahren Architekturstudenten der Uni Stuttgart im Rahmen des LandLeute-Wettbewerbes 2008 mit den Entwürfen zum Umbau der geschlossenen Schule in Kläden zum Haus ...
    mehr ...
Eintrag: 1 - 10 / 21 Seite: Davor 1|2|3 Danach
Montag, 20.02.2017, 19:19